#Stadtgespräch – Dunja Kreiser zu Besuch in SZ

Das Wahljahr 2021 hat es in sich. Kommunalwahl, Bundestagswahl – die Kandidaten und Kandidatinnen sind zwischenzeitlich gesetzt. Dunja Kreiser hat sich im Wahlkreis, der auch Salzgitter mit einbezieht als Bundestagskandidatin gegen den Unterbezirksvorstand Michael Letter knapp durchgesetzt. Die Mehrheitsverhältnisse hätten einen klaren Sieg der Wolfenbüttlerin vorausgesagt, Dunja Kreiser sagt später selbst: Michael Letter hat die bessere Rede auf dem Wahlparteitag gehalten und damit einige begeistern können. Sie geht offen und ehrlich mit dem Ergebnis um, und freut sich nun, dass alle in der Region an einem Strang ziehen. Sie sagt zu, für Salzgitter jederzeit ansprechbar zu sein, für die Region zu kämpfen, ihre ganzen Erfahrungsschatz einzubringen. Und so ist es: Es geht nun um die Zusammenarbeit, darum, Wähler für den Herbst zu mobilisieren, die richtigen und wichtigen Themen zu spielen und ein Auseinanderdriften der Gesellschaft zu verhindern. Was bleibt zu sagen? Gemeinsam für Salzgitter und die Region!

#Stadtgespräch - Dunja Kreiser, SPD-Bundestagskandidatin

Bei Klick auf das Video werden Daten an YouTube übertragen.