#Stadtgespräch – von Bürgerbeteiligung bis Schulen

Als ich auf die Mitglieder von ProSal mitten in Salder stieß, gab es gleich eine Reihe von Themen: Wird Salder von der Diskussion um die Abwasserkanäle ebenso erreicht, wie dies schon in Flachstöckheim und Lobmachtersen der Fall ist? Warum könnten neue Zufahrtslösungen zum Supermarkt in Gebhardshagen auch die Ortsumgehung Salder wieder ins Gespräch bringen? Und wie eigentlich bekommt man die vielen Lkw aus dem Ortsteil, vollbeladen mit Eisendraht oder Matten – vielleicht bietet sich ja sogar eine schienengebundene Lösung an! Stefan Müller spricht zwar auch sehr konkret über die Arbeit in und mit dem ProSal e.V. – sein eigentliches Thema aber ist einmal mehr die Frage, wie wir Schulen besser managen können.

#Stadtgespräch zwischen OB-Kandidat Harald Rau und Stefan Müller vom Verein ProSal

Bei Klick auf das Video werden Daten an YouTube übertragen.

Schreibe einen Kommentar