#DasMacheIchBesser – Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik ist Arbeitsmarktpolitik – das ist meine Botschaft, wenn es um die Wirtschaft geht. Was heißt das für Salzgitter? Wir begleiten die Industrieunternehmen dieser Region in der Veränderung, in der Transformation. Dabei müssen wir beachten, dass einige der Großen bereits eine erhebliche Reduktion der Arbeitsplätze im Raum steht, eine Tatsache, die Salzgitter und den Standort schwächen kann. Deshalb will ich in am Thema Wirtschaftsförderung arbeiten, will ich beste Bedingungen für Unternehmen aus dem Mittelstand, die sich hier ansiedeln wollen. Sie werden von einer hervorragenden und entgegenkommenden Verwaltung begleitet, Salzgitter wird zum eine gründerfreundliche Stadt. Wir schaffen Möglichkeiten und Flächen, um neue Ideen hier Fuß fassen zu lassen. wichtig ist in diesen Zeiten die Mischung, denn nur diese garantiert, dass wir nicht unter die Räder kommen, dass der Wirtschaftsstandort weiter geschwächt wird. Das Schielen nach Fördermitteln ist da der falsche Weg. Wirtschaftskraft entsteht nicht auf Pump, sie wird aus Ideen, aus Kreativität gezimmert. Als Betriebswirt, der in und für viele Branchen gearbeitet hat, weiß ich, worum es geht, als Autor mehrerer Management-Praxis-Bücher kenne ich viele Werkzeuge, die uns dabei helfen werden, die Zukunft zu gestalten, unsere arbeitsmarktpolitische Zukunft zu bauen.

#DasMacheIchBesser - Wirtschaftspolitik ist Arbeitsmarktpolitik

Bei Klick auf das Video werden Daten an YouTube übertragen.