Eine Hochschule kann Magnet sein

Die Hochschule als Magnet für eine Stadt – wer auf Salzgitter schaut, kann in der Tat nur bitter lachen… Deshalb hier als leuchtendes Beispiele die Popakademie! So kann man auch planen, denken und kritische Stadtviertel grundlegend verändern! Die Popakademie Baden-Württemberg ist fraglos eine Ikone moderner Hochschulgeschichte. Was kann Salzgitter davon lernen? Was kann Salzgitter vielleicht … Weiterlesen

#Stadtgespräch mit Petra Binder, Schulleiterin für Lichtenberg und Lesse

Petra Binder ist Leiterin der Grundschule in Lichtenberg, zu der auch die Außenstelle in Lesse gehört, zudem ist sie Sprecherin der so genannten InGeSchul, in der alle Schulleiterinnen und Schulleiter der Stadt Salzgitter organisiert sind und sich auf diese Weise ein Gremium des Austauschs geschaffen haben. Im Stadtgespräch formuliert sie Wünsche und aktuelle Herausforderungen. Bildung … Weiterlesen

#Stadtgespräch mit Tobias Bey – Lehrer in Fredenberg

Tobias Bey ist Lehrer in Fredenberg – und das gleich an zwei Schulen: an der Hauptschule und am Gymnasium. Im Stadtgespräch spricht er sehr offen über Digitalisierung und fehlende Sensibilität bei ihrer Gestaltung, über aktuelle Realitäten an den Schulen und Dinge mit denen man täglich im hybriden und digitalen Unterricht kämpft.

#Stadtgespräche – René Marienfeldt

René Marienfeldt kandidiert bei den Kommunalwahlen als Bürgermeister für Söhlde und er hat gute Chancen, auch gewählt zu werden. Im #Stadtgespräch erklärt er, wo und wie er sich die Zusammenarbeit mit der Großstadt Salzgitter vorstellt, an welchen Stellen es Schnittmengen gibt, wie wichtig das Ehrenamt für Städte und Gemeinden ist, und welche Chancen sich bieten, … Weiterlesen

Berufswunsch? Förster!

Ein weiterer Beitrag zur Rubrik: Den parteilosen Oberbürgermeisterkandidaten Harald Rau kennenlernen: Warum Wald für mich eine besondere Rolle spielt? Nun, mein erster Job führte mich in die süddeutschen Mischwälder und eigentlich, ja, eigentlich wollte ich schon immer Förster werden. Jetzt kandidiere ich als Oberbürgermeister – und bin auch davon überzeugt. Salzgitter ist für mich auch … Weiterlesen

Voll durchdigitalisiert – mein Arbeitsplatz!

Wer mich besser kennenlernen will, braucht Einblicke – zum Beispiel ganz konkret: Wie sieht der Arbeitsplatz eines Hochschulprofessors in Salzgitter-Calbecht aus, und, was heißt es, durchdigitalisiert ein Team zu führen. Ein kurzes Video aus der Serie: Den Kandidaten besser kennenlernen! Wer über die Zukunft seiner Heimatstadt nachdenkt und Oberbürgermeister werden, wer am Ende Wählerinnen und … Weiterlesen

Meinung gefragt: Beitrag zur Generation „Zett“

Auf Einladung der Herausgeber gibt es im Stadtglanz-Magazin, Nummer 18 vom Frühjahr einen Beitrag von mir zur ‚Generation Z‘. Unter dem Titel „Zwischen ‚Binge Watching‘ und ‚Sexting‘: Generation schlaflos!“ wird mit vielen Vorurteilen aufgeräumt und ein Blick über den Tellerrand gewagt: „Klar, vieles kommt digital daher in der Generation Z, schließlich ist sie die erste, … Weiterlesen

„Energie muss nach außen gehen!“

Salzgitter beschäftigt sich zu sehr mit inneren Angelegenheiten und richtet viel Kraft auf die Auseinandersetzung innerhalb der Stadtgrenzen – anstatt mutig die eigenen Werte und Überzeugungen nach außen zu tragen. Dies könnte eine Quintessenz meiner Rede auf dem SPD-Unterbezirksparteitag im Ratskeller von Salzgitter-Bad sein. Die gesamte Rede zum Parteitag gibt es hier als Audioangebot – … Weiterlesen

„Unsere Aufgabe ist, revolutionärer Vortrupp zu sein“

Mit diesem Zitat des jungen Willy Brandt aus dem Jahr 1932 überschreiben die Jusos, die Jugendvereinigung der SPD im Unterbezirk Salzgitter, ihr Jugendwahlprogramm für die Kommunalwahl 2021. Spannend – so jedenfalls der erste Eindruck – ist die klare Fokussierung auf Klimaschutz und Bildung. Beides sind Bereiche, in denen Salzgitter ohne Zweifel Defizite aufzuholen hat. Zumindest … Weiterlesen