Management von städtischen Beteiligungen: Lernen von Mannheim

m:con (Beitragsbild: Screenshot der Website) ist ein Kongressveranstalter und der Rosengarten von Mannheim ein von dieser Gesellschaft gemanagtes Kleinod – nicht zuletzt, weil die Jugendstilfassade des Sandsteinbaus gerettet werden konnte. Aber auch, weil das Tochterunternehmen der Stadt Mannheim, der Kongressveranstalter und Betreiber des Zentrums immer ziemlich gut gemanagt war. Das sicherte Wachstum und zielführenden Ausbau. … Weiterlesen

Religionsdialog braucht Nähe!

In den vergangenen Tagen und Wochen konnte ich viele Gespräche mit Religionsgemeinschaften und an Religion orientierten Vereinen führen dürfen. Vielfach wurde ich freundschaftlich zur Seite genommen und „beraten“. Ich habe mir zueigen gemacht, dass ich mir immer eine eigene Meinung bilde – und es ist von Vorteil, dass ich aus Nordbaden stamme, denn dort gibt … Weiterlesen

Eine Hochschule kann Magnet sein

Die Hochschule als Magnet für eine Stadt – wer auf Salzgitter schaut, kann in der Tat nur bitter lachen… Deshalb hier als leuchtendes Beispiele die Popakademie! So kann man auch planen, denken und kritische Stadtviertel grundlegend verändern! Die Popakademie Baden-Württemberg ist fraglos eine Ikone moderner Hochschulgeschichte. Was kann Salzgitter davon lernen? Was kann Salzgitter vielleicht … Weiterlesen

Salzgitteraner wird man nicht durch Herkunft

Muss ein künftiger Oberbürgermeister aus Salzgitter kommen? Oder hat gar vielleicht ein Kandidat, der nicht hier aufgewachsen ist, die besseren Chancen, weil er Beispiele aus anderen Regionen kennt, weil er viel gesehen hat, weil er viele Ideen mit- und einbringen kann, die anderenortes schon erfolgreich umgesetzt wurden. Ein Ausflug in meine Heimat – an die … Weiterlesen

#Stadtgespräch mit Petra Binder, Schulleiterin für Lichtenberg und Lesse

Petra Binder ist Leiterin der Grundschule in Lichtenberg, zu der auch die Außenstelle in Lesse gehört, zudem ist sie Sprecherin der so genannten InGeSchul, in der alle Schulleiterinnen und Schulleiter der Stadt Salzgitter organisiert sind und sich auf diese Weise ein Gremium des Austauschs geschaffen haben. Im Stadtgespräch formuliert sie Wünsche und aktuelle Herausforderungen. Bildung … Weiterlesen

#Stadtgespräch mit Tobias Bey – Lehrer in Fredenberg

Tobias Bey ist Lehrer in Fredenberg – und das gleich an zwei Schulen: an der Hauptschule und am Gymnasium. Im Stadtgespräch spricht er sehr offen über Digitalisierung und fehlende Sensibilität bei ihrer Gestaltung, über aktuelle Realitäten an den Schulen und Dinge mit denen man täglich im hybriden und digitalen Unterricht kämpft.

#Stadtgespräch – Ulrich Leidecker direkt aus dem sanierten Stadtbad in Lebenstedt

Ulrich Leidecker ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion in Salzgitter. Für das Stadtgespräch hat er gebeten, das sanierte Stadtbad in Lebenstedt zu besuchen. Und das wird dann auch zum thematischen Mittelpunkt des Gesprächs, denn Leidecker ist auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bäder, Sport und Freizeit GmbH Salzgitter. Man kann das durchaus objektiv so sagen: Obwohl die Sanierung politisch hoch umstritten … Weiterlesen

Leben im Schloss – schade, verpasst!

Es ist immer müßig, rückwärtsgewandt zu argumentieren. Aber dieses Thema liegt so an der Oberfläche… Jedenfalls werde ich immer wieder traurig, wenn ich Schloss Ringelheim besuche – vielleicht deshalb, weil ich aus Mannheim weiß, was man aus einem Barockschloss so alles machen kann. Dort ist die Universität untergebracht. Sicher, in Mannheim handelt es sich um … Weiterlesen

#Stadtgespräch – Dr. Dirk Fornahl

Dr. Dirk Fornahl kandidiert für die SPD in der Samtgemeinde Baddeckenstedt als Bürgermeister und beim näheren Kennenlernen ergab sich, dass wir gemeinsame Bekannte aus der Wissenschaft haben: Steffen Kolb, Medienforscher, bekannter Professor in Berlin. Ich hatte mit ihm an der Universität Leipzig eng zusammengearbeitet, Dirk Fornahl ist mit ihm in Wolfenbüttel zur Schule gegangen. Man … Weiterlesen

#Stadtgespräch – Ralli Lewitzki

Was hat es mit der internationalen Berühmtheit des Drummer-Meetings in Salzgitter auf sich? Warum gibt es keine Konzerte und Veranstaltungen mehr auf der Insel im Salzgittersee? Wie kann man das Zeltival für Nach-Corona-Zeiten weiterdenken? Das sind gute Fragen für Ralli Lewitzki, bekannt durch die Band Hawkids, Spiritus Rector des Schlagzeug-Festivals in Salzgitter und vielseitig verbundener … Weiterlesen